Ihre

Auswahl

Zufall und Repräsentativität

Bestell-Nr. 761
Fachbereich:
  • Mathematik
 (
  • Sek I
  • Sek II
)
Produktionsjahr: 2014
Dauer: 7:55 Minuten

Damit eine Stichprobe für eine Hochrechnung oder eine Prognose auch repräsentativ ist, muss sie zufällig gewählt sein. Der Film gibt Beispiele aus dem Alltag und zeigt, dass es auch bei der Zufallsauswertung Fehler gibt. Entsprechend sind Prognosen auch nie wirklich gesichert, sondern nur wahrscheinlich.

Beim Abschluss des Kaufs können Sie zwischen den Lieferarten Download und USB-Stick wählen.
9,00 

Gemafrei.
Urheberrechtlich geschützt.

*
Unterrichtslizenz für die zeitlich unbegrenzte Nutzung in Ihrem Unterricht
Schullizenz für die zeitlich unbegrenzte Nutzung an Ihrer gesamten Schule
Abonnements unterliegen den im Produkttext genannten Lizenzbedingungen

Zurück