Ihre

Auswahl

Nomenklatur Anorganik (Untertitel)

Bestell-Nr. 1479
Fachbereich:
  • Schulfilme mit Untertiteln

Produktionsjahr: 2014
Dauer: 10:27 Minuten

Chemische Verbindungen müssen eindeutige Namen tragen - nur einen pro Substanz. Der Film erklärt, wie diese Namen mithilfe des Periodensystems ermittelt werden können: Die Buchstaben der Verbindungen, Zahlwörter und Nachsilben werden nach bestimmten Regeln zu einzigartigen Kombinationen zusammengesetzt.
Alle gesprochenen Texte dieses Schulfilms erscheinen auch als Untertitel, um Hörgeschädigten den barrierefreien Zugang zu den Inhalten zu ermöglichen. Damit wird das gemeinsame Lernen möglichst vieler Kinder im Sinne der Inklusion erleichtert.

Beim Abschluss des Kaufs können Sie zwischen den Lieferarten Download und USB-Stick wählen.
9,00 

Gemafrei.
Urheberrechtlich geschützt.

*
Unterrichtslizenz für die zeitlich unbegrenzte Nutzung in Ihrem Unterricht
Schullizenz für die zeitlich unbegrenzte Nutzung an Ihrer gesamten Schule
Abonnements unterliegen den im Produkttext genannten Lizenzbedingungen

Zurück