Ihre

Auswahl

Max Ernst - Frottage

Bestell-Nr. 1030
Fachbereich: Kunst (Sek I, Sek II )
Produktionsjahr: 2017
Dauer: 5:01 Minuten

"Das französische Wort ""frotter"" heißt ""reiben"" - bei der Frottage-Technik wird dünnes Papier auf einen strukturierten Gegenstand gelegt und durch Reiben mit Kohle, Kreide oder Bleistift diese Struktur aufs Papier übertragen. Mit dieser Technik erstellte Max Ernst seine originellen, teils fremdartigen Bilder."

Beim Abschluss des Kaufs können Sie zwischen den Lieferarten Download und USB-Stick wählen.
7,00 

Gemafrei.
Urheberrechtlich geschützt.

*
Unterrichtslizenz für die zeitlich unbegrenzte Nutzung in Ihrem Unterricht
Schullizenz für die zeitlich unbegrenzte Nutzung an Ihrer gesamten Schule
Abonnements unterliegen den im Produkttext genannten Lizenzbedingungen

Zurück