Ihre

Auswahl

Marktformen - Polypol

Bestell-Nr. 6416
Fachbereich: Gesellschaftslehre/ Politik
Produktionsjahr: 2017
Dauer: 06:20 Minuten

Anhand des Beispiels von Lisa, die ein gebrauchtes Fahrrad kaufen möchte, wird die Marktform des Polypols erklärt: Hier gibt es zahlreiche Anbieter und Nachfrager, von denen niemand die Marktmacht hat. Es wird gezeigt, dass ein Polypol theoretisch dem Modell des vollkommenen Marktes nahekommen könnte.

Beim Abschluss des Kaufs können Sie zwischen den Lieferarten Download und USB-Stick wählen.
9,00 

Gemafrei.
Urheberrechtlich geschützt.

*
Unterrichtslizenz für die zeitlich unbegrenzte Nutzung in Ihrem Unterricht
Schullizenz für die zeitlich unbegrenzte Nutzung an Ihrer gesamten Schule
Abonnements unterliegen den im Produkttext genannten Lizenzbedingungen

Zurück